XR Global Climate Hunger Strike

Thursday, October 31, 2019 by Extinction Rebellion

XR Global Climate hunger strike

Ab dem 18. November koordiniert XR Global Climate Hunger Strike (GCHS) einen nie dagewesenen internationalen Massenhungerstreik. Wir fordern, dass unsere Regierungen einen Klima- und Umweltnotstand erklären, sofort handeln und rechtsverbindliche Bürgerversammlungen einrichten.
Diese offiziellen GCHS-Hungerstreiks im November sind für 1 bis maximal 7 Tage geplant.

MITMACHEN

  1. Wenn du über 18 Jahre alt bist, füll dieses Registrierungsformular. Anmeldeformular für Jugendliche unter 18 Jahren hier nicht unter 16 Jahren; 16- bis 18-Jährige sollten nicht mehr als 24 Stunden am Stück streiken. Organisationen können den Klimahungerstreik unterstützen.
  2. Wende dich so bald wie möglich an deinen Arzt, um Rat/Aufsicht zu erhalten und um - wenn nötig - einen Termin zu vereinbaren. Du kannst diese Vorlage als Ausgangspunkt verwenden. Jede/r Einzelne ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich.
  3. Allen Teilnehmer*innen wird DRINGEND empfohlen, diesen medizinischen Rat von Dr. Cliff Kendall zu lesen.
  4. Wende dich an deinen nationalen Koordinator und sende eine E-Mail mit der Bitte, der Gruppe beizutreten:
  1. Falls deine Landesgruppe nicht aufgelistet ist: Hier findest du eine Vorlage zum Gründen deiner eigenen Gruppe. Bitte füll dieses Organisatorenformular und sende eine E-Mail an gtamacas@protonmail.com.
  2. Bereite dich mental vor und nimm deinen Hungerstreik ernst. Bitte, bitte, bitte lies die Ratschläge von Dr. Cliff Kendall zum Thema Hungerstreik gründlich durch.
  3. Wir empfehlen dringend, dich mit deinem Arzt in Verbindung zu setzen. Hungerstreiks sollten nur von gesunden Personen durchgeführt werden.
  4. Triff dich mit deiner nationalen oder lokalen Bezugsgruppe, vereinbare Zoom-Anrufe oder trefft euch persönlich. Unterstützt euch mental. Informiert die Medien über eure Aktion.
  5. Streikt!

UNSERE FORDERUNGEN

  1. Sagt die Wahrheit: Die Regierung muss die existenzielle Bedrohung der ökologischen Krise offenlegen und den Klimanotstand ausrufen.
  2. Jetzt handeln: Die Regierung muss jetzt handeln, um Treibhausgas-Emissionen bis 2025 auf Netto-Null zu senken und das Artensterben zu stoppen.
  3. Politik neu leben: Die Regierung muss eine Bürger:innenversammlung für die notwendigen Maßnahmen gegen die ökologische Katastrophe und für Klimagerechtigkeit einberufen, und nach deren Beschlüssen handeln

Lies das internationale Proposal zum globalen Klimahungerstreik und die allgemeine Erklärung für weitere Informationen


About the Rebellion

extinction rebellion ist eine selbstorganisierte, dezentralisierte, internationale und politisch unabhängige Bewegung, die gewaltfreien zivilen Widerstand einsetzt, um Regierungen dazu zu bewegen, auf gerechte Art und Weise auf die ökologische Krise und den Klimanotstand zu reagieren. Die Menschen in unserer Bewegung kommen aus allen Lebensbereichen und bringen auf unterschiedliche Weise ihre Zeit und Energie ein. Wahrscheinlich gibt es a local branch very close to you, und wir würden uns freuen, von dir zu hören. Mach mit …or consider making a donation.

Mit Liebe und Wut gemacht Extinction Rebellion (XR) ist eine Mitmach-Bewegung. Alle Designs und Kunstwerke können zur nicht-kommerziellen Nutzung verwendet werden. Dazu gehört jedoch nicht, Werbeartikel zur Spendensammlung zu nutzen oder XR einen Prozentsatz Deiner Verkaufserlöse zu schicken. Wir befürworten oder erstellen keine Werbeartikel und werden jeden verfolgen und zur Rechenschaft ziehen, der dies tut. Das XR-Symbol wurde 2011 von dem Straßenkünstler ESP entworfen, der XR die Nutzung auf der gleichen Basis überlässt: www.extinctionsymbol.info