Wir wollen mit einer spektakulären, angemeldeten Aktion aufzeigen, wie die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen am Ende uns selbst zerstört, und zwar mit einem Plastik-Dinner im Teich vor der Karlskirche. Gang um Gang werden Köstlichkeiten wie "Mikroplastik-Suppe mit Müllknödeln" serviert, während die illustre Gesellschaft weiter tanzt und feiert - bis in den eigenen Tod. Datum: 20.09.2020 18 Uhr Ort: Karlsplatz Brunnen Kommt vorbei und ladet eure Frund*innen ein. Wenn du mithelfen kannst melde dich doch einfach unter mitmachen@xrebellion.at oder per Privatnachricht.