Am 26. September startet die Rebellions-Welle in Wien! Der Tag beginnt mit einem Rebel Ride aus Wien nach Mödling. Die Wiener Rebels holen die Rebell*innen aus den Bundesländern ab und alle gemeinsam bringen die Rebellion symbolisch nach Wien. Der Ride endet um 16:30 im Sigmund-Freud-Park, wo direkt nach deren Ankunft die polizeilich angemeldete Auftaktkundgebung stattfinden wird. Neben der Deklaration der Rebellion, anderen Redebeiträgen und Infos zu den kommenden Tagen wird auch der Chor singen und uns so in die Rebellions-Welle führen. Starte mit uns in entspannter Atmosphäre in eine Reihe spannender und aufregender Aktionen. Nach der Kundgebung startet das Camp, im Sigmund-Freud-Park schlagen wir unsere Zelte auf. In Folge gibt es Aktions- sowie Rechtshilfeworkshops, gerettetes Essen, Banner- und Flaggenworkshops und jede Menge Zeit zum Plaudern, Austauschen und Einstimmen. Also bringt eure Freund*innen, Zelte und Schlafsachen. Datum: 26. September, 16:30 Uhr Ort: Sigmund-Freud-Park, 1090 Wien Plan für den 26. September: 12:00 @[1408802969324778:844:Rebel Ride Wien-Mödling] 13:00 Treffpunkt Schrannenplatz in Mödling: @[771654776970777:844:Rebel Ride Mödling-Wien] 14:00 Abfahrt Rebel Ride nach Wien 15:00 Zwischenkundgebung Columbusplatz 16:30 Ankunft im Sigmund-Freud-Park & Start der Auftaktkundgebung: @[741784693046734:844:Auftaktkundgebung Rebellions-Welle] im Anschluss: Camp im Park Alle Aktionen am 26. September sind polizeilich angezeigt und genehmigt, es sind durch die Teilnahme keine rechtlichen Konsequenzen zu erwarten! Seid ihr schon in unserem Info-Channel auf Telegram? t.me/XRWien @[727495894649948:844:Alle wollen überleben! Start der Rebellions-Welle in Wien]