Extinction Rebellion ist eine selbstorganisierte, dezentralisierte, internationale und apolitische Bewegung, die gewaltfreien zivilen Widerstand einsetzt, um Regierungen dazu zu bewegen, auf gerechte Art und Weise auf die ökologische Krise und den Klimanotstand zu reagieren.

Wir haben die folgenden drei Forderungen in den meisten Ländern:

  1. Sagt die Wahrheit
    Die Regierung muss die existenzielle Bedrohung der ökologischen Krise offenlegen und den Klimanotstand ausrufen. Die Regierung, die Medien und alle anderen gesellschaftlichen Institutionen müssen kommunizieren, wie dringend notwendig ein Umsteuern ist.
  2. Handelt Jetzt
    Die Regierung muss jetzt handeln, um Treibhausgas-Emissionen bis 2025 auf Netto-Null zu senken und das Artensterben zu stoppen.
  3. Politik Neu Leben
    Die Regierung muss eine Bürger:innenversammlung für die notwendigen Maßnahmen gegen die ökologische Katastrophe und für Klimagerechtigkeit einberufen, und nach deren Beschlüssen handeln.

In einigen Ländern hat Extinction Rebellion auch eine vierte Forderung. Bitte besucht die Website Eurer Landesgruppe, um deren Forderungen zu sehen.